Als Coach und Trainer begleite ich Menschen und Teams bei ihrer Entwicklung. Ich arbeite lösungsfokussierend, sinnorientiert und hypnosystemisch.

 

Lösungsfokussierend:
Der Lösungsfokussierende Beratungsansatz (engl. Solution Focus) stellt – basierend auf einer bestehenden Problemstellung – Ziele, Wünsche,  Ressourcen und Kompetenzen in den Mittelpunkt, anstelle Probleme zu analysieren und deren Entstehung zu ergründen.
Hierbei geht es einerseits um eine Perspektive der Zukunft, in der das Problem nicht mehr existiert, andererseits um den Weg dorthin.

Sinnorientiert:
Unter Sinnorientierung verstehe ich im weiteren Sinne die Arbeit mit Leitprinzipien wie Purpose, Vision und Werten.
Während der Purpose auf abstrakte Weise unseren Sinn, Zweck oder Daseinsgrund beschreibt, ist die Vision eine Vorstellung der Zukunft, die man zu verwirklichen strebt.
Die Vision ist somit eine Möglichkeit, wie wir unseren Purpose realisieren können.
Unter Werten verstehe ich selbstbestimmte Qualitäten, an denen wir uns in unserem Handeln orientieren.

Diese Konzepte haben Relevanz ebenso für Individuen in Coaching und Beratung als auch auf gruppaler Ebene in der Team- und Organisationsentwicklung.

Hypnosystemisch:
Die Hypnosystemik bezeichnet ein Beratungskonzept, welches Methoden aus der Hypnotherapie mit der systemischen Beratung verbindet. Hierbei werden unsere Erfahrungen als ein Zusammenwirken von verschiedenen Elementen unseres Erlebens betrachtet, mit denen in impliziten oder expliziten Tranceprozessen zieldienlich gearbeitet wird.

 

Ich unterstütze u.a. in den Themenfeldern

  • Krisen und persönliche Entwicklung

  • Leitbildentwicklung

  • Konfliktkompetenz

  • Resilienz und Stressmanagement

Über mich

Seit über 25 Jahren bin ich in der Bankindustrie tätig und bekleidete über mehrere Stationen verschiedene Rollen als Unternehmensberater, Risikoanalyst, Führungskraft und Projektmanager. Hierbei kenne ich die Herausforderungen, die an Organisation und Individuum gestellt werden, insbesondere, wenn es an die Grenzen der Belastbarkeit geht.

Im Rahmen meiner Führungstätigkeit entdeckte ich irgendwann mein Interesse für die „weichen Themen“. So entschloss ich mich, meinem Herzen zu folgen und parallel zu meiner Banktätigkeit fundierte Kompetenzen in psychologischen Feldern aufzubauen.
Ich begann mein Zweitstudium der Psychologie und absolvierte mehre Aus- und Weiterbildungen als Coach und Trainer, einem Bereich, in dem ich seit mehreren Jahren auch freiberuflich tätig bin.

Diese Basis, verbunden mit meinen therapeutischen Kenntnissen als Heilpraktiker für Psychotherapie, ermöglicht mir den Zugang zu einer alternativen Perspektive, die nicht nur aus Zahlen, Business und Leistungsorientierung besteht.

Heute arbeite ich in meinem Hauptberuf als Scrum Master in einer Großbank und begleite Menschen und Teams zu Themen agiler Führung, Motivation, Konfliktkommunikation und Stressmanagement.

 

 

  • 4-Jährige NLP-Ausbildung bis zum NLP Coach und NLP Trainer bei Bernhard Tille (Frankfurt) und Tom Andreas (Köln)

  • Ausbildung zum Int. zert. Mediationssupervisor (DACH) bei Akademie von Hertel (Hamburg)

  • Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation bei Hans Lovetinsky (Frankfurt)

  • Grundausbildung in angewandter Hypnotherapie, hypnotischer Kommunikation, Selbsthypnose und Resilienz bei Henning Alberts (Stuttgart)

  • Verschiedene Aus- und Weiterbildungen im Bereich hypnotherapeutischer Anwendungsfelder u.a. am Milton Erickson Institut (Hamburg) und TherMedius Institut (Darmstadt)

  • Ausbildung zu systemischen Strukturaufstellungen und Lösungsfokussierung bei Insa Sparrer, Matthias Varga von Kibéd und Krista Kolodej (SySt-Institut, München)

  • Fortbildungen zu Achtsamkeitspraxis und neurowissenschaftlicher Fundierung bei Britta Hölzel (München) und Rick Hanson (San Rafael)

  • Weiterbildungen zu hypnosystemischen Konzepten in der Organisationsentwicklung bei Gunther Schmidt (Heidelberg) und Tilmann Peschke (Nürnberg)

  • Zertifikatsstudium „Psychologie: Soziale Prozesse und Arbeitswelt“ (unterhalb Abschluss Bachelor), FernUniversität Hagen

  • Studium Dipl.-Betriebswirt (BA), Berufsakademie Mannheim

  • Certified Credit Analyst – CCrA (DVFA, Frankfurt)

Kontakt:

Thomas Vlcek
info@thomasvlcek.de
Tel. 0611-5325376